Über mich

Nach meinem Studium der Wirtschaftswissenschaften während eines einjährigen Nordamerikaaufenthaltes entdecke ich Health Food Stores und deren naturnahe, appetitanregende Lebensmittel. Dies weckt berufliches Interesse und macht mich vorerst zur Vegetarierin.


Auf die theoretische und praktische Ausbildung zur Reformhaus Fachkauffrau dann in Deutschland, folgt eine Zeit im Demeter Grosshandel. Anthroposophische Themen, in Gruppen erarbeitet, nähren mich geistig.

Ab 1981 bin ich 10 Jahre Inhaberin eines Demeterladens und eines Neuform Reformhauses. Als sich einige Jahre später das Reaktorunglück von Tschernobyl ereignet, besuche ich eine Fortbildung mit makrobiotischen Inhalten und makrobiotischer Küche, um den Ängsten meiner Kunden begegnen zu können.

Ich lerne, dass einfache Lebensmittel wie Vollreis, Sesamsalz, Misopaste und Meeresgemüse die Ausscheidung von Strahlenbelastung stark anregen. Die vielseitige Verköstigung überzeugt und verändert fortan meinen Speiseplan. Für das Vertiefen der Lehre des ‘Grossen Lebens’ und der Fünf Elemente bei meinen Lehrern in Deutschland und in Holland, besonders Aveline und Michio Kushi, bin ich bis heute dankbar. Privat durchdringt uns seither mehr und mehr der Wunsch nach Selbstverantwortung und behutsamem Leben, welches die Makrobiotik lehrt.

Mein Stoffwechsel fühlt sich dauerhaft entlasteter an, meine Gelenke viel beweglicher, grössere Gewichtsschwankungen sind nicht mehr aufgetreten und der Weg wird immer freier für inspiriertes intuitives Handeln.

Seit 1991 leite ich voll Freude Kochseminare, auch in öffentlichen Institutionen, halte Vorträge und berate stets zum Thema kuhmilch- eiweissfreie Vitalkost und makrobiotische 5 Elemente Küche. Für die Firma Wala bin ich gut ein Jahrzehnt als Dr.Hauschka Beraterin mit Vorträgen, Promotions und Personalschulungen unterwegs.

Ein weiterer Baustein für ein ganzheitliches Leben ist das Studium von Makrobiotik Shiatsu bei Shisuko Yamamoto. Hier erfährt die Kommunikation mit dem Kunden eine weitere Dimension:

Menschen berühren begeistert mich und 1996 nehme ich das Kosmetikerindiplom entgegen, um fortan als Dr.Hauschka Naturkosmetikerin im eigenen Atelier in Eitorf/Sieg zu wirken. Seit 2011 ist das Gesundheitszentrum in Bonn-Kessenich der geeignetere Platz für Kosmetikbehandlungen und Öleinreibungen nach Wegmann/Hauschka. Ernährungsberatung und -kurse finden nun auch im Raum Bonn statt.


Lina W.Balzer

Comments are closed.